Familienforschung von Schönau & Schuch,
Mücher & Brückmann und Engelhard sowie Willuhn & Galke und Haberland.
Vorname:  Nachname: 
[Erweiterte Suche]  [Nachnamen]
 Zweitschrift Standesamt Holzmühlheim Geburten 1816/1

Zweitschrift Standesamt Holzmühlheim Geburten 1816/1



Angaben zur Quelle    |    Medien    |    Alles

  • Titel Zweitschrift Standesamt Holzmühlheim Geburten 1816/1 
    Kurztitel ZS StA Holzmühlheim G 1816/1 
    Autor Standesamt Holzmühlheim 
    Veröffentlicht durch Landesarchiv NRW 
    Signatur Holzmuehlheim/Geburten/1816/1816_Bd_01/0002.jpg 
    Aufbewahrungsort LAV NRW R Personenstandsregister 
    Quellen-Kennung S345 
    Text 13. Holzmülheim (Aachen) Gemünd
    Gegenwärtiges zur Aufnahme der Geburts=Urkunden der Gemeinde Holzmühlheim
    während dem Jahre tausend acht hundert sechszehn bestimmte und vier und
    zwanzig Blätter enthaltende Register, ist durch uns Präsidenten des
    Kreisgerichts des Kreises Aachen von Blatt zu Blatt, vom ersten bis zum
    letzten, mit Blattzahl und mit unserm Handzuge bezeichnet worden.
    Aachen den 26 Dezember 1815 Erstes Blatt.
    No. 1 Geburts=Urkunde. für den ???
    Schelln Küster
    Gemeinde Holzmülheim Kreis Aachen Roer=Department.
    Im Jahr tausend acht hundert sechszehn, den sechsten Jenner
    des Monats Jenner, Nachmittags vier Uhr, erschien vor mir
    Wilhelm Müller, Bürgermeister von Holzmülheim
    als Beamten des Personenstandes, der Johann Joseph Kurth
    vier und dreißig Jahre alt,
    Standes Ackerer, wohnhaft zu Roderath, Departes
    ments der Ruhr, welcher mir ein Kind weiblichen
    Geschlechts vorzeigte und mir erklärte, daß dies Kind den heutigentag
    des Monats Jenner Jahre 1816 Mittags ein
    Uhr geboren ist von ihm selbst Joh. Jos. Kurth
    und von Anna Maria Theißen
    seiner Ehefrau, Standes Ackerer wohnhaft zu Roderath
    in der ~ Straße, im Hause No. ~, und erklärte
    ferner diesem Kinde den Vornamen Magdalena
    zu geben.
    Diese Vorzeigung und Erklärung haben Statt gehabt in Beiseyn des
    Anton Urhausen acht und vierzig
    Jahre alt, Standes Ackerer, wohnhaft zu Roderath
    und des Joseph Schmittges sechs und dreßig
    Jahre alt, Standes Ackerer wohnhaft zu Roderath.
    und haben vorbenannter erklärender Theil sowohl als diese beiden
    Zeugen, nach ihnen geschehener Vorlesung, gegenwärtige Urkunde mit mir
    unterschrieben. Anton urhausen Joseph Schmitges
    Johann Joseph Kurth Wilhelm Müller 
    Verknüpft mit Johann Joseph Kurth
    Magdalena Kurth
    Anna Maria Theißen
    Familie: Johann Joseph Kurth/Anna Maria Theißen (F1299) 

  • Dokumente
    ZS StA Holzmühlheim G 1816/1
    ZS StA Holzmühlheim G 1816/1